• office@deutschmeister-schuetzenkorps.at

Über uns

Das Deutschmeister Schützenkorps wurde 1897 zur Unterstützung des Wiener Hausregiments „Hoch und Deutschmeister“ gegründet.

1899 übernimmt der Hochmeister des „Deutschen Ordens“ und Regimentsinhaber des Regiments „Hoch und Deutschmeister“ Erzherzog Eugen von Österreich die Patenschaft über das Korps.

1911 durfte nach kaiserlichem Erlass das Deutschmeister Schützenkorps den Doppeladler auf der Fahne führen.

1914 wurde das Deutschmeister Schützenkorps mobilisiert, in ein Landsturmregiment umgewandelt und in das K.u.k. Infanterieregiment Nummer 4 „Hoch und Deutschmeister“ eingegliedert.

1918 wird das Deutschmeister Schützenkorps zusammen mit der k.u.k. Armee aufgelöst.

1986 gelingt es die Vereine „Altes Deutschmeister Schützenkorps“ und „Sportschützenverein Deutschmeister Schützenkorps“ zu vereinen und unter dem ursprünglichen Namen das 90-jährige Bestandsfest des Korps zu feiern.

Was wir wollen

Überparteilich

Das Korps ist überparteilich.

Gemeinschaft

Gemeinschaftssinn, friedliches Zusammenleben sowie Liebe und Treue zum Vaterland.

Pflege

Wir pflegen die Tradition der k. u. k . Armee.

Veranstaltung

Bei besonderen Veranstaltungen nehmen die Ehrendamen des Korps , in der Mode der Jahrhundertwende gekleidet., teil.

Was wir machen

Erforschen der Geschichte

Wir pflegen das gesellige Beisammensein, das Erforschen der Geschichte des Korps und dessen Vorläufer.

Wettbewerbe

Wir nehmen an Schießwettbewerben, Ausrückungen in historischer Uniform, an den verschiedensten Veranstaltungen des Bundes, der Gemeinden und Privater im In – und Ausland teil.

Musikzug

Auf Anfrage, werden wir von einer Musikkapelle in traditioneller Uniform , als "Musikzug des „Deutschmeister Schützenkorps“ begleitet .

Tradition

Unser Namensgeber im Österreichischen Bundesheer ist das Jägerbataillon Wien 1“ Hoch und Deutschmeister“ IR4 mit dem wir gemeinsam die Tradition der k . u. k Armee pflegen.

Wo ihr uns findet

Sie erreichen uns an jeden Freitag des Monats ab 19:30 Uhr in unserem Schützenheim im
Palais Festetics
1090 Wien, Berggasse 16

Schriftlich wenden Sie sich an :
Grübling Eduard, Sch Hptm   
Obmann und Kommandant
1090 Wien, Berggasse 16
Palais Festetics

Handy +43 676 977 79 20

Mail: eduard.gruebling@deutschmeister-schuetzenkorps.at
Homepage: deutschmeister-schuetzenkorps.at